Bomann BBA 5002 CB Test

by Jonas Hertzog on October 14, 2012

Der Bomann BBA 5002 CB wiegt nur 6 Kg und deutlich leichter als andere Brotbackautomaten. In der mitgelieferten Anleitung findet man hilfreiche Tipps und Rezepte um das optimale Brot backen zu können. So wird z.B empfohlen 1,5 Stunden vor Backende den Knethaken mit bemehlten Fingern zu entnehmen.

Mit der mitgelieferten Backform ist es möglich Brot bis maximal 1000g zu backen. Die Form ist beschichtet somit kann man ohne Probleme das Brot raus nehmen.

hier-kaufen

 

 

 

Den Bomann BBA 5002 CB gibt es bei Amazon.

Mit dem eingebauten Timer kann man bis zu 13 Stunden im voraus einstellen wann das Programm starten soll. Man kann sich dabei zwischen 12 Programmen entscheiden, leider ist es nicht möglich ein eigenes einzuspeichern. Dafür besitzt der Automat eine Nachbackfunktion, und somit kann dennoch ein eigenes Backprogramm machen. Außerdem besitzt er eine Schnellbackfunktion. Man kann zwischen 3 Krustenbräunungen auswählen.

Vorteile Nachteile:
Man hat keine große Mühe mit der Bedienung des Brotbackautomaten, denn das Bedienfeld ist sehr übersichtlich und selbsterklärend. Nachdem man den Automaten eingeschaltet hat ist er die gesamte Zeit leise, egal ob beim kneten oder backen. Der Automat passt in jede Küche da er klein ist und dementsprechend leicht. Durch sein Cool-Touch Gehäuse wird er während der gesamten Zeit nicht warm.

Mit seinem Knethaken kann es ohne Probleme jeden Teig gut durchkneten, aber durch seine Form ist er nicht in der Lage jede Teigsorten gleichmäßig zu backen, bei manchen gehen die Ecken nicht ganz auf.

Unser Fazit:
Für den Preis erhält man einen guten Brotbackautomaten der eine gute Leistung vollbringt. Mit den verschiedenen Programmen ist es möglich Pizzateig oder Marmelade zu machen. Dieser Brotbackautomat bietet ein spitzen Preis-Leistung-Verhältnis, man macht beim kauf nichts Falsch.

hier-kaufen

 

Leave a Comment

Previous post:

Next post: